Zwei-geeiste-Hoden-bitte

„Zwei geeiste Hoden, bitte!“

Spiegel Online, ‚Fluent English, KarriereSPIEGEL Ausland“, 16.08.2013